Der Kreissportbund Mecklenburgische Seenplatte e.V. sucht

für den Zeitraum vom 1. September 2020 bis zum 31. August 2021 einen FSJ-ler (m/w/d).
Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 30. April 2020.

Folgende Aufgabenbereiche erwartet den FSJ-ler (m/w/d):

  • Unterstützung in allen Bereichen der abwechslungsreichen tagtäglichen Arbeit in der/den Geschäftsstelle/n
  • Betreuung einer Trainingsgruppe

Der Bewerber (m/w/d) sollte über folgende Fähigkeiten verfügen:

  • Spaß am Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Teamfähigkeit
  • Selbständigkeit
  • Persönlichen Einsatz
  • Sicherer Umgang mit dem Computer (u.a. MS Office)
  • Führerschein der Klasse B wäre wünschenswert

Ebenfalls wünschenswert ist zudem eine schon vorhandene Übungsleiter- bzw. Jugendleiter-Lizenz. Diese kann jedoch auch im Rahmen des FSJ erworben werden.

 

Hauptstandort für die Ausübung des FSJ ist die KSB-Geschäftsstelle in Neubrandenburg. Möglicher Nebenstandort ist Altentreptow.

Die jungen Erwachsenen, die im FSJ tätig sind, werden von der Landessportjugend fortgebildet und betreut.

Interessierte Mädchen und Jungen bzw. Frauen und Männer im Alter von 15 bis 26 Jahren senden ihre Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 30. April 2020 an folgende Adresse:

Kreissportbund Mecklenburgische Seenplatte
Zu Hdn. Herrn Matthias Held
Schwedenstraße 25
17033 Neubrandenburg 

Die Bewerbungen können auch per E-Mail mit Betreff "Bewerbung für FSJ" an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  gerichtet werden.

Weitere Informationen zum Freiwilligen Sozialen Jahr im Sport unter:
https://www.sportjugend-mv.de/freiwilligendienste/fsj-im-sport/